Studio Schneidewind

Lena Schneidewind 

1993 habe ich in Hamburg meine Ausbildung zur Physiotherapeutin abgeschlossen. 
Von 1994 bis 1999 absolvierte ich die fünfjährige osteopathische Ausbildung bei der I.A.O. in Berlin. Seitdem habe ich nur in rein osteopathischen Praxen gearbeitet.

2001 habe ich nach der Geburt meines Sohnes die CANTIENICA®Methode für mich entdeckt.

Aus fachlichem Interesse assistierte ich von Beginn an Andrea Tresch, Master Teacher, und Benita Cantieni in Workshops und Ausbildungen in Deutschland und der Schweiz.

2006 habe ich das Studio Schneidewind eröffnet, das sich aus einem CANTIENICA®-Studio und einer Privatpraxis für Osteopathie zusammensetzt. 

Von 2006 bis 2010 leitete ich die CANTIENICA®-Workshops in den Fortbildungszentren für Physiotherapeuten Top-Physio Berlin und WAD Dresden.

Bis 2008 absolvierte ich alle sieben CANTIENICA®-Diplome.  

2009 ernannte mich Benita Cantieni zum Senior Teacher.
Seitdem bin ich  berechtigt und befähigt, im Auftrag der CANTIENICA®-AG Ausbildungen zu leiten.  

Seit 2010 leite ich die Ausbildungen CANTIENICA®-Das Coaching, seit 2012  CANTIENICA®-Das Powerprogramm und seit 2015 die Ausbildung CANTIENICA®-Das Beckenbodentraining.

Seit 2017 besitze ich den Heilpraktiker .

 

Eindrücke aus meinem Studio:

Schauen Sie doch mal herein. Ich freue mich auf Sie!