Studio Schneidewind

CANTIENICA® in Berlin

Die CANTIENICA®-Methode ist eine Gymnastik-Fitness-Methode, die auf rein anatomischen, physiologischen und biomechanischen Grundsätzen basiert. 
Dieses Training ist aus meiner Erfahrung besonders wertvoll für Menschen mit Gelenk- oder Wirbelsäulenschmerzen (auch postoperativ), Migräne und muskulären Verspannungen z.B. im Kopf-, Nacken-, Brustwirbel-,Lendenwirbelsäulen-, Becken- und Hüftbereich.
Alle Gelenke werden in den Stunden optimal ausgerichtet und durch die Tiefenmuskulatur so stabilisiert, dass es zu keinerlei Reizungen oder Überbelastungen kommen kann.
Gleichzeitig lernt man in jeder Übung, den tiefen Beckenbodenmuskel, den Musculus levator ani, zu aktivieren und ihn in Alltag und Sport zu integrieren. Dieser Fokus ist besonders wertvoll und effektiv 
z. B. für Menschen mit einer Blasen- oder Gebärmuttersenkung, einem Darmvorfall, Inkontinenz-, Hämorrhoiden- und Prostatathematik.
Der gesamte Körper gewinnt wieder an Stabilität und Kraft. Bei konsequentem Training erreicht der Schmerzpatient eine spürbare Verbesserung seiner Lebensqualität oder sogar Schmerzfreiheit.Der/Die Kund/IN mit einer Beckenbodenschwäche erreicht zusätzlich durch das Training wieder Vertrauen, Gefühl, Kraft und fühlbare Stabilität im Beckenboden bei den alltäglichen Dingen wie auch bei höheren Belastungen z.B. im Sport.

Eine schönere Ausstrahlung und Haltung lassen sich dabei kaum vermeiden.   

Egal, wie alt Sie sind, wie viel Sie wiegen und was Sie vorher in Ihrem Leben getan oder schon lange nicht mehr getan haben: Mit diesem Training können Sie wieder Vertrauen in den eigenen Körper aufbauen und lernen, sich im Alltag wie auch im Sport sicher, kraftvoll und geschmeidig zu fühlen und sich vor allem schmerzfrei durch das Leben zu bewegen.

Es lohnt sich!

Mehr Informationen unter: www.cantienica.com

In meinem CANTIENICA®-Studio biete ich Ihnen:

  1. CANTIENICA®-Einzelstunden ( je nach Bedarf: 30, 45 oder 60 Minuten )
  2. CANTIENICA®-Kurse
  3. CANTIENICA®-Workshops
  4. CANTIENICA®-Rückbildungskurse


Stundenplan:

CANTIENICA®-Stundenplan

 

CANTIENICA®-Kurse

Die Kurse im Studio Schneidewind zeichnen sich durch eine kleine Teilnehmerzahl aus (maximal neun Personen).
Somit können wir ein optimales Coaching seitens der Trainerin gewährleisten.
In den Kursen trainieren Menschen jeglichen Alters, Anfänger und langjährige Studiomitglieder gemeinsam. 
Für Anfänger gibt es die Möglichkeit, eine Einführungsstunde zu buchen, in der Ihnen die Methode erklärt wird. Hier können Sie in Ruhe Fragen stellen und Ihre persönlichen Bedürfnisse und Wünsche äußern. Je besser Sie die Methode von Anfang an verstehen, desto zufriedener und erfolgreicher werden Sie in den Gruppenlektionen trainieren.

Mein CANTIENICA®-Studio zeichnet sich durch die hohe Qualifizierung der Trainerinnen aus. Alle Trainerinnen sind Mitglied im Qualitätsclub der CANTEINICA®-AG und somit zur regelmässigen Weiterbildung verpflichtet. 

Die CANTIENICA®-Kurse sind als Präventionkurse bei Krankenkassen anerkannt!

Die Rückbildungskurse sind nur für die Frauen bestimmt, die gerade entbunden haben. Für junge Mütter empfiehlt es sich, erst nach einem Rückbildungskurs in das fortlaufende Kurssystem einzusteigen.

  

CANTIENICA®-Stundenplan

Hier finden Sie die Kurszeiten für die fortlaufenden Kurse (in “grün”),
für die Rückbildungskurse (in” pink ” ),
und für den Yogakurs ( in “gelb ” )mit CANTIENICA® Basics.
Zum Vergrößern der Ansicht, klicken Sie bitte auf den Stundenplan.

Wenn Sie Fragen zu unseren Kursen, Workshops oder den Rückbildungskursen nach der CANTIENICA®-Methode haben, rufen Sie mich gerne an: 030/ 810 96 796.
Ich freue mich auf Sie!

Stundenplan herunterladen 

 

ABONNEMENTS

Probestunde : 20,- Euro ( einmalig )
Gruppenstunde (für Studiomitglieder): 25,- Euro ( einmalig, für laufende Kursteilnehmer )

1) 10 Gruppenstunden in 14 Wochen: 210,– Euro , für die Vormittag-/Abendkurse
    10 Gruppenstunden in 14 Wochen: 185,– Euro , für die Abendkurse( incl. 2 Vormittagskurse bei Bedarf)

2) 20 Gruppenstunden in 28 Wochen: 390,– Euro, für die Vormittag-/Abendkurse
     20 Gruppenstunden in 28 Wochen: 350,– Euro, für die Abendkurse (incl. 4 Vormittagskurse bei Bedarf)

3) 40 Gruppenstunden in 56 Wochen: 740,– Euro, für die Vormittag-/Abendkurse
     40 Gruppenstunden in 56 Wochen: 620,– Euro, für die Abendkurse (incl. 8 Vormittagskurse bei Bedarf)

4) 5 Gruppenstunden ( Zeitraum unbegrenzt): 115,- Euro ( alle Kurse )

5) Privatpatienten können mit Rezept im Studio trainieren:
    Auf dem Rezept muss 10xKG stehen. ( Für alle Kurse )
    Dieses gilt dann auch für einen Zeitraum von 14 Wochen.

Persönliche Einstunde:

Bei Lena Schneidewind:  120,- Euro ( 45 Minuten )
Bei einer Kolleginn aus dem Team: nach Absprache  ( 45 Minuten )

 

 

CANTIENICA®-WORKSHOPS

Lernen Sie, lustvoll zu laufen, leicht und schmerzfrei zugleich, im Workshop CANTIENICA®-Go.
Lernen Sie ein neues Gesichtsgefühl kennen, schön und schmerzfrei – im Workshop CANTIENICA®-New Faceforming.
Lernen Sie im Intensivkurs CANTIENICA®-das Beckenbodentraining, wie Sie Ihren Beckenbodenmuskel, den Musculus levator ani, mit den Muskeln des Rückens, des Bauches, der Hüften und der Oberschenkel vernetzen und dadurch mehr Kraft, Elastizität und Sicherheit für jede Lebenssituation erlangen. Lernen Sie, respektvoll, bewusst und schmerzfrei ihren Rücken zu fordern, aber nicht zu überfordern im CANTIENICA®-das Rückenprogramm.

 

CANTIENICA®-Workshop Daten und Refresher Daten
                      2017

In diesem Jahr:
Beckenbodentraining-intensiv,
Faceforming, Fuss – Beinachsen und NEU: Rücken-Workshop !
Bitte melden Sie sich für den Workshop verbindlich mit dem Anmeldeformular  und telefonisch im Studio unter 030 / 810 96 796 an.

 

November: Rücken Workshop

neue Termine folgen!

Kosten: 95 Euro

Workshop Leitung :Anja Clarissa Gilles

 Anmeldeformular herunterladen 

 

Dezember: Fuss-Beinachse

02.12.2017: 11:00-14:00 Uhr 

Kosten: 95 Euro

Workshop Leitung :Anja Clarissa Gilles

 Anmeldeformular herunterladen 

 

 

 

 

 

 
 

 

 

Faceforming: jeden letzten Samstag im Monat !

Immer 11:00-12:00 Uhr

 

Kosten: 20 Euro

 Workshop Leitung :Anja Clarissa Gilles

 Anmeldeformular herunterladen

 

 

 

Information zu den einzelnen Workshops 

CANTIENICA®-Go-Laufen-Walken
Das Laufen ist für viele Menschen leider keine Selbstverständlichkeit und keine Leichtigkeit. Aber viele Menschen sehnen sich danach! Für manche geht es darum, wieder Vertrauen und Mut zu finden zum ersten Mal in seinem Leben zu laufen oder einer nach Operation oder Entbindung wieder zu laufen. Für andere geht es darum, nach einer Pause das Vertrauen zu fassen und zu lernen, wie man Gelenk schonend läuft und so den Spaß und den Genuss am Laufen zu entdecken. Unabhängig von der individuellen Vorgeschichte gilt: Schmerzfrei, nicht inkontinent, kraftvoll und ausdauernd zugleich laufen oder walken können alle. 
In dem Workshop lernt man, warum das Training der Tiefenmuskulatur, des Beckenbodens und der Körperaufspannung für das Laufen so wichtig ist. Man versteht, warum in den Lektionen soviel Wert auf die Statik der einzelnen Körperteile und des gesamten Körpers gelegt wird. Denn Bewegung macht dann Spaß und ist ein Genuss, wenn Kraft, Leichtigkeit und Schmerzfreiheit zusammen kommen.

CANTIENICA®-New Faceforming
Ein Ziel dieses Workshops ist es, dem Gesicht einen neuen Ausdruck zu geben: aufgespannt, wach, freundlich, aufmerksam, fröhlich und schön. Durch das Training können auch Zornesfalten, Mundfalten verschwinden, die Augen können größer werden, die Lippen voller und selbst die Sehstärke kann sich durch Muskelaktivität verändern. Es kann aber auch der Regulierung bei jeglichen Spannungs- und Schmerzzuständen im Hals-,Nacken-,Kiefer- und der Gesichtspartie dienen. Eine solche Veränderung ist möglich, denn da das Gesicht aus vielen Muskeln besteht, ist es auch veränderbar, und ebenso sind die Spannungszustände regulierbar. Ein fröhliches Gesicht ist aufgespannt und damit entspannt, ein trauriges Gesicht dagegen besitzt keine Spannung und ein verspanntes Gesicht besitzt zuviel Spannung. Ein verspannter Kopf, Nacken, Kiefer besitzt zuviel Spannung usw. Einher mit all diesen Veränderungen hin zu einem aufgespannten, fröhlichen Gesicht geht eine positive Stimmung, die ihrerseits wiederum auf das Gesicht zurückwirkt. 

 CANTIENICA®-das Rückenprogramm
Das Rückenprogramm dient speziell den Menschen, die es im wahrsten Sinne des Wortes „ mit dem Rücken zu tun haben“. Dieses eventuell nach einer Operation, einem Bandscheibenprolaps (-vorfall) oder immer wieder kehrenden und andauernden Rückenschmerzen im Becken,-Lenden,-Brust oder Nacken-Kopfbereich.Wieder Vertrauen aufbauen in den eigenen Körper. Verstehen lernen was passiert ist, und wie die Lösung aussehen kann sich wieder in ein gesundes Haltungsmuster zu begeben und bewegen und sich darin wohl zu fühlen, wie auch Sicherheit und Lust darin zu finden, sich wieder aktiv zu bewegen, Sport zu treiben. Lernen, Übungen anzuwenden und eine aufrechte Körperhaltung einzunehmen, die den Schmerzkreislauf unterbricht, nicht zulässt. Neben diesem neuen Bewusstsein, wird nicht einzig die tiefe Rückenmuskulatur aktiviert und trainiert sondern es wird auch ein Augenmerk auf den tiefen Beckenbodenmuskel, den Muskulus levator ani gelegt. Ein wichtiger Muskel, der zur Stabilität im Becken und dem Zusammenspiel, der Vernetzung der gesamten Rumpfmuskulatur und Beinmuskulatur beiträgt.
 Wer sich aus dem Kreislauf des Schmerzes , des Unwohlseins, der Unsicherheit bewegen möchte dem empfehle ich zusätzlich regelmäßig in Gruppen-oder Einzelstunden zu trainieren. Nur so kann eine Sicherheit in den Übungen entstehen wie auch wieder den Spaß am Bewegen im Leben.

 Cantienica®-das Beckenbodentraining-intensiv-
Der Workshop dient jenen, die mehr über den eigenen Beckenboden erfahren möchten.Wo er sich befindet, wie er aussieht, wie Mann/Frau ihn aktivieren, oder in der Spannung normalisieren kann. Manch eine/r möchte eine Erklärung haben warum das Gefühl im Becken, Beckenboden nicht mehr so ist wie früher. Oder warum eventuell Schmerzen/Gefühllosigkeit zugegen ist. Auf all dieses kann ich eine mögliche Antwort geben, oder auch eventuelle Verweisungen zu anderen Therapeuten geben. Ziel im Workshop ist es all dieses theoretisch zu erklären, und praktisch zu erfahren. So dass wieder mehr „Halt“, Stabilität, Sicherheit und Kraft und Lust im Becken spürbar ist, oder wird. Auch zu wissen, was die Beckenbodenkraft mit der Stellung des Beckens zu tun hat. Warum dieser so interessant und wichtig ist für die Stabilität, Kraft im Rumpf- und Hüftbereich, sowie auch in den Knie und Füssen, oder auch in den Schultern wie auch im Gesicht. Der tiefe Beckenbodenmuskel, der aktive Muskulus levator ani spielt auch eine entscheidende  Rolle in dem Zusammenspiel, der Vernetzung aller tiefen Muskeln in unserem Körper, die für die Stabilität unserer Gelenke und unserer Aufrichtung zuständig sind. Und dieses Zusammenspiel, diese Vernetzung muss trainiert werden. Somit ist es nicht nur ein Beckenboden-sondern auch immer ein „Ganzkörpertraining“. Im Workshop hat man Zeit dieses zu erspüren und trainieren. Zum Abschluss erhält jede/r TeilnehmerIN all die Übungen mit Erklärungen, so dass diese zu Hause trainiert werden können. 

 

 

CANTIENICA®-Rückbildungskurs, 10 x 60 Minuten

In den Rückbildungskursen nach der CANTIENICA®-Methode können Frauen nach einer oder mehreren Geburten das Erreichen was sie sich  wünschen: einen Beckenboden, der Kraft und Halt gibt. Ohne sich Inkontinent zu fühlen, und den Beckenboden wieder zu spüren. Ebenso wird in den Kursen der Rücken-, die Bauch- und Beinmuskulatur trainiert. Die Frauen lernen ihren Rücken und den Beckenboden beim Heben, Tragen und Versorgen der Kinder zu schützen und zu stützen. Sie bekommen durch das Training wieder ein Gefühl für eine aufrechte Körperhaltung, die den Bauch sichtbar und fühlbar straffer werden lässt, und den Körper wieder in Form bringt.
In der CANTIENICA®-Methode arbeitet man nicht mit der äußeren Schicht des Beckenbodens, der Schließmuskulatur, sondern mit der innersten Schicht, dem Musculus levator ani. Bei optimalem konsequenten Training, und der Verinnerlichung im Alltag können eventuell vorhandene Gebärmutter-, Harnblasen- oder Darmsenkungen, Scheidenvorfälle, Gefühllosigkeit im Scheidenbereich, Hämorrhoiden und Inkontinenz verschwinden. 

Immer wieder berichten Mütter Angelika Kerwien, dass sie sich auch durch das Training mental den Anforderungen des Alltags besser gewachsen fühlen.

Zu den Kursen können die Babys mitgebracht werden. Auch Stillpausen sind eingeplant.

Nach dem normalen Rückbildungskurs besteht die Möglichkeit im Kursbetrieb des Studio Schneidewind weiterhin nach der Canteinica® Methode zu trainieren. Angelika Kerwien gibt auch hier Kurse!

Kursleiterin: Angelika Kerwien, Hebamme und CANTIENICA®-Instruktorin

Kosten: 138,00 Euro
Dauer: 10 x 60 Minuten
Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen davon anteilig 68,00 Euro
Die Privaten Krankenkassen in der Regel 129,00 Euro

ANMELDUNG: bitte geben Sie immer auch ihre Telefonnummer zwecks Rückruf an!